Wieder Distance learning

 

Das BMBWF hat wieder Distance learning verordnet. Wie früher ist es möglich, die Kinder in die Schule zu schicken, wenn die Eltern es für notwendig halten.


 

 

Faire Semesternoten

Die Lehrpersonen müssen die Noten rechtzeitig bekanntgeben. Mitarbeit und Hausübungen sind jedenfalls miteinzubeziehen. Eine ausschließliche Notengebung nach Tests und Schularbeiten ist nicht zulässig. Bitte melden Sie den Bedarf nach einer Wunschprüfung zur Verbesserung der Noten rechtzeitig und schriftlich. Keinesfalls ist es zulässig, Frühwarnungen („Blaue Briefe“) „sicherheitshalber“ in Mengen zu verschicken.


 

 

Anmeldung für weiterführende Schulen

Aus heutiger Sicht bleiben die Termine für die Schulnachricht im Semester und die Anmeldetermine kurz danach so wie in den vergangenen Jahren. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind und mit anderen Eltern und LehrerInnen über die Schulwahl.


 

 

Zur Impfpflicht und Richtigstellung auf news.ORF.at

Die Menschen in Österreich zahlen für das Gesundheitssystem und halten sich seit Monaten an Sicherheitsabstände und Maskenpflicht. Die österreichische Regierung hat die PflichtImpfungen und Tests  rasch, flächendeckend und kostengünstig anzubieten, auch für Lehrpersonen und ElternvertreterInnen mit vielen sozialen Kontakten. Alle Elternverbände sind selbstverständlich für ein umfassendes Angebot und natürlich für freiwillige Impfungen. Die Bundesvorsitzende des Dachverbands wurde falsch zitiert, als in den Medien von einer Impfpflicht für Lehrpersonen die Rede war (ihr Schreiben ist hier)

auf news.ORF.at  wurde der Artikel bereits geändert :

https://orf.at/stories/3196261/